p1000462

Ein unerwartete Deponierung – 12. Grabungstag

Während im westlichen udn östlichen Bereich des Schnitts die Abtiefungsarbeiten fortgesetzt wurden, stieß der Chef in den Quadranten neben dem Profilsteg auf eine Keramikdeponierung.

p1000453Die Scherben wurden vorsichtlich freigelegt und schließlich teilweise im Block geborgen. Die darin befindliche Keramik freizupräparieren war anschließend Sache der Fundbearbeitung. Nach Abschluss der Arbeit erwies sich der Scherbenumfang als geringer als erwartet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>