DSC_0017

Eine Grube und ein hart erkämpftes Planum – 14. Grabungstag

Um sichergehen zu können, dass kein Fund übersehen wird, wird der abgetragene Boden aus beiden Schnitten stets gesiebt bevor er auf dem Abraum landet. Aufgrund des Regens am Wochenende und der dadurch resultierenden Nässe, konnte nicht in allen Teilen der Schnitte gearbeitet werden. Die Siebmanchaft konnte heute also nicht über Langeweile klagen, da dieser Verzug endlich wieder bereinigt werden konnte.

DSC_0014

In Schnitt 3 wurde beim Abtiefen des süd-östlichen Bereiches (hinten rechts im Bild) eine Grube lokalisiert, die in dieser Tiefe nicht erwartet wurde. Wie diese allerdings zu bewerten ist, kann zur Zeit noch nicht geklärt werden.

DSC_0020

Endlich kann das Team aus Schnitt 7 wieder lachen. Nachdem sie sich tagelang durch betonharten Boden gekämpft hatten, tat ihnen das schlichte Putzen und Dokumentieren des Planums sichtlich gut.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>